Fortnite

Fortnite gehört, ohne jeden Zweifel, zu den beliebtesten und spannendsten Online-Spielen unserer Zeit. Hierbei handelt es sich um ein Survival-Koop-Spiel, das am 25. Juli 2017 veröffentlicht wurde. Spieler können neben dem Standardmodus Rette die Welt, auch im Battle Royale-Modus spielen, der auch hauptsächlich für den Riesenerfolg von Fortnite verantwortlich ist. Battle Royale wurde am 26. September 2017 veröffentlicht und ist für PC, Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Switch, Android und iPhone erhältlich.

Was genau ist Battle Royale?

Die Spielregeln im Battle Royale sind relativ simpel. Die Spieler versuchen, alleine oder in einer Gruppe, zu überleben und am Ende als Sieger dazustehen. In einer Runde können bis zu hundert Personen mitspielen, während sich in einer Gruppe maximal vier Spieler zusammenschließen können.

Es gibt viele Möglichkeiten, sich gegen die anderen Spieler durchzusetzen. Spieler können unter anderem verschiedene Waffen und Fallen benutzen, die auf der Karte beliebig verteilt sind. Standardmäßig ist jeder Spieler von Anfang an mit einer Spitzhacke ausgestattet. Diese kommt gelegen, wenn man in einen Nahkampf gerät, oder wenn man Strukturen abbauen möchte, um verschiedene Ressourcen zu erhalten. Spieler können diese Rohstoffe für das Bauen von Plattformen verwenden, die sie in einer brenzligen Situation schützen können. Es können zum Beispiel Objekte wie Häuser, Wände oder Ähnliches erstellt werden. Selbstverständlich können diese Objekte von anderen Spielern auch wieder zerstört werden.

Um die Runden nicht unnötig in die Länge zu ziehen, beinhaltet das Spiel auch einen Sturm, der den Spielern kontinuierlichen Schaden zufügt, sollten sie sich darin befinden. Mit der Zeit wird der Sturm immer größer und die sichere Zone wird dadurch immer kleiner. Somit müssen Spieler immer in Bewegung bleiben und vor dem Sturm fliehen.

Die Erfolgsgeschichte

Im Jahr 2018 hatte Fortnite bereits 200 Millionen registriert Spieler und 80 Millionen aktive Nutzer. Damit überholte Fortnite weltbekannte Spiele wie World of Warcraft und Counter-Strike: Global Offensive.